Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Release

Da ich selbst ein Promotion Muffel bin habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt und möchte hier einige Punkte zusammenfassen, die für Reichweite, und somit einen erfolgreichen Release sorgen:

  • Planung
    Teile Aufgaben unter Bandmitgliedern auf, es gibt noch genug zu tun
  • Fotoshoot
    Klingt einfach? Ist es auch. Bandfotos schießen, und auf den Sozialen Medien veröffentlichen. Am besten mit hinweisen auf den Release Termin.
    Die meiste Reichweite generiert man z.B. auf Instagram in dem man regelmäßig, ein oder zweimal am Tag, zu festen Uhrzeiten ein Foto Postet. Also heißt es genug Fotos schießen, damit sie bis zum Release reichen.
  • Drumherum
    Erstellen von Banner, Artwork, Studioreports, Behind the Scenes, Lyricvideo
  • Playlists
    Pflege dein Spotifyprofil, dann Pflegt spotify dich
  • Social Media
    Release Das Artwork noch vor Single/Albumrelease, nicht nur einmal, sondern drei mal
  • Reichweite
    Kontaktiere Blogger, Influencer etc.
  • Werbung
    schalte Werbung – z.B. auf Facebook oder Instagram – erkläre den Leuten wer du bist, was du tust und was du von ihnen willst
  • Offizielles Video
    Drehe ein Offizielles Musikvideo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.