Gitarrenaufnahmen – Die Kunst, irrelevantes wegzulassen

Hier mal was wirklich interessantes und neues (eigentlich altes) zum Thema Gitarrenaufnahmen. Mein erstes Mischpult war/ist ein Behringer Xenxy 1222 und lustigerweise nutzte ich anfangs genau diese Technik um aufzunehmen. Ich benutze jedoch ein SM57 und ein Sennheiser e906 und platzierte die Mikrofone anders. Zeit zu den Wurzeln zurückzukehren und einige Tests durchzuführen.

Nützliche Links:
Audix-D2
SM57

Zum guten Ton

Eine paar Bilder & eine kurze Anleitung zum Breitbandabsorber-Bau.

 

Einkaufliste:

– Bretter:
MDF
132cm x 10cm x 1,6cm
62,5cm x 10cm x 1,6cm

– Winkel
25 x 332686
40 x 40 x 40 mm

– Rockwool Termarock (5cm Dicke)
– Tackernadeln
– Stoff (Nein, nicht den schlechten vom Bahnhof)
– Tacker

Bauen:
– Rahmen bauen
– Rückseite mit Stoff beziehen
– Zwei Lagen Steinwolle reinlegen
– Vorderseite mit Stoff beziehen
– Mit Winkeln, idealerweise in 10cm Abstand an der Wand befestigen

Limiter №6

Link

In meinen Augen der Beste kostenlose Limiter/Maximizer.
Etwas wissen zum Umgang mit Kompressoren etc. wird vorrausgesetzt.
Limiter №6 ist ein Limiter-Modul-Prozessor.
5 Module: RMS-Kompressor, Peak Limiter, Hochfrequenz-Limiter, Clipper, True Peak Limiter
Hochwertige Signalverarbeitung für Masteringzwecke
Brickwall und Soft-Limitierung mit unterschiedlichen Timing-Einstellungen
M / S- und Multiband-Modi
optional 4x Oversampling
echte Inter-Sample-Peaks (ISP)
analoge Anzeige
2 verschiedene GUIs

After

Link

After ist ein Mastering-Prozessor.
Bypass.
Klarheitseffekt.
Newyork Kompressor.
Punch & Body EQ.
40K Aero Verstärker.
Monoizer.
Ausgangsverstärkung.

Kurz und Knackig. Bedingt sinnvoll wenn man es einfach mag. Ich persönlich habe inzwischen die die Bearbeitung im Mastering auf Hardware-Gear ausgelagert.

Maxwell Smart

Link

Maxwell Smart ist ein transparenter True Peak Limiter / Lautheitsmaximizer mit Look-Ahead.

Es wurde entwickelt, um die Gesamtlautstärke zu erhöhen und gleichzeitig Transienten ohne hörbare Verzerrungen zu erhalten. Maxwell Smart verfügt außerdem über eine CPU-freundliche 4x ISP-Erkennung (Inter-Sample-Peak), die den neuesten ITU-, EBU- und ATSC-Empfehlungen entspricht.
Transparenter True Peak Limiter / Lautheitsmaximierer mit Look-Ahead.
Integrierte ISP-Erkennung entspricht 4-fachem Oversampling (ohne Artefakte oder hohe CPU-Last).
Entspricht den neuesten ITU-, EBU- und ATSC-Empfehlungen für eine echte Peakerkennung.
Einstellbare Schwelle und Decke (-24dB … 0dB).
3 Modi zur Steuerung des Sounds: glatt, normal und laut.
Kompensierte Latenz von 4ms.
Unterstützt alle Sampleraten über 11.025 kHz.
Ideal zum Mastering oder als Drum-Bus-Limiter.

QuadraCom

Link

Meine neueste Entdeckung:

QuadraCom ist ein 4-Band Dynamikprozessor für Mixbus und Mastering.

Es bietet einen 4-Band-Kompressor und einen 4-Band-Transienten-Vitalisierungsprozessor. QuadraCom kann komplette Mixdowns subtil erweitern.
4 Bänder mit festen Frequenzen.
M / S oder Stereo-Modus.
Kompressor, transienter Vitalizer und EQ.
Bedienungsanleitung ist enthalten.

Behringer Sonic Exciter SX3040

 

Beim Behringer Sonic Exciter SX3040 handelt es sich um einen Exciter und Bass-Prozessor.
Der „Sonic Exciter“ generiert zusätzliche Obertöne in einem definierbaren Frequenzbereich/Ausmaß/Mischverhältnis zum Originalsignal.

Der „Bass Processor“ arbeitet wie ein Kompressor der ebenso wie beim „Sonic Exciter“ in einem definierbarem Frequenzbereich/Ausmaß/Mischverhältnis zum Originalsignal wirkt.

Ich habe ihn bisher ausschließlich für die Gitarren verwendet indem ich ihn direkt via Insert am Mischpult/Audiointerface eingeschliffen habe. Die Ergebnisse haben mich durchaus überzeugt. Insbesondere wenn man den niedrigen Preis für das Gerät berücksichtigt. Ich kann mir gut vorstellen dass er sich jedoch nicht nur mit Gitarren, sondern jedem anderem Instrument verträgt, sofern der Effekt in gesundem Maße verwendet wird.