Ebay, Doppelfußmaschinen, Frust und (k)ein Fazit

Die lange Suche nach einer Doppelfußmaschine hatte Gestern beinahe ein Ende. Ja, Ich wollte möglichst viel Fußmaschine für möglichst wenig Geld. Ein naives Vorhaben?

Einige Hinweise:

Im Fokus stand eine gebrauchte Sonor Z-9392 aus den frühen 90’ern, welche zwar als defekt angeboten, jedoch augenscheinlich funktionstüchtig war.

Leider wurde sie mir in der letzten Sekunde und unter meinem eigentlichen Limit von 80-100€ für 71€ (EINUNDSIEBZIG – lächerlich) von irgendeinem Schlaumeier vor der Nase weggekauft. – Das kommt davon wenn man keinen Bot benutzt.

Nun geht die Suche weiter. Wenn aber alles scheitert, werde Ich mir eine neue Sonor DP 2000 zulegen. Diese ist erschwinglich und gut bewertet und nur mein Fetisch für Nischenprodukte und altes Gear hält mich davon ab sofort zuzuschlagen.

Ein kleines Fazit:

Doppelfußmaschinen sind teuer, teils verdammt teuer und eine gute gebrauchte günstig zu schießen ist reine Glückssache. Wer jedoch mehr Zeit als Geld mitbringt kann unter Umständen nen einmaligen Fang machen – im Gegensatz zu mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.