DIY IsoCab Isolation Cabinet

Aus Gründen hatte ich das Bedürfnis mir eine Isolationsbox zu bauen um bessere Kemper-Profile erstellen zu könnnen.
Hier eine kleine Slideshow dazu. Wer eine Anleitung/Maße etc braucht kann sich gern persönlich an mich wenden.

Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Release

Da ich selbst ein Promotion Muffel bin habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt und möchte hier einige Punkte zusammenfassen, die für Reichweite, und somit einen erfolgreichen Release sorgen:

  • Planung
    Teile Aufgaben unter Bandmitgliedern auf, es gibt noch genug zu tun
  • Fotoshoot
    Klingt einfach? Ist es auch. Bandfotos schießen, und auf den Sozialen Medien veröffentlichen. Am besten mit hinweisen auf den Release Termin.
    Die meiste Reichweite generiert man z.B. auf Instagram in dem man regelmäßig, ein oder zweimal am Tag, zu festen Uhrzeiten ein Foto Postet. Also heißt es genug Fotos schießen, damit sie bis zum Release reichen.
  • Drumherum
    Erstellen von Banner, Artwork, Studioreports, Behind the Scenes, Lyricvideo
  • Playlists
    Pflege dein Spotifyprofil, dann Pflegt spotify dich
  • Social Media
    Release Das Artwork noch vor Single/Albumrelease, nicht nur einmal, sondern drei mal
  • Reichweite
    Kontaktiere Blogger, Influencer etc.
  • Werbung
    schalte Werbung – z.B. auf Facebook oder Instagram – erkläre den Leuten wer du bist, was du tust und was du von ihnen willst
  • Offizielles Video
    Drehe ein Offizielles Musikvideo

Darkglass Microtubes X Ultra

Nach langer pause gibts mal wieder was neues.
Wie jeder weiß, sind Bassisten und Bass generell komplett überflüssig.

Jedoch habe ich mir eben das Darkglass Microtubes X Ultra Pedal bestellt.
Mal sehen ob es, abgesehen vom hohen Preis von 419 €, noch was zu bieten hat.

Was ich bisher gelesen habe klingt extrem gut.
Kompression der Tiefen Frequenzen, gleichzeitig Zerre der Hochtöne, ein 6-Band EQ und ein IR Loader.
Glingt fast zu schön um wahr zu sein. Klingt wie der Heilige Gral des Metal-Bassisten.

Selbstverständlich folgt ein ausgiebiger Test.

Verheerer – Neue Musik


Youtube-Account gelöscht

Mein Youtube-Account wurde anscheinend wegen Hassrede gelöscht obwohl es nie politische Inhalte gab. Das Internet ist auch nicht mehr was es mal war. Zum Glück wurden Redundanzen geschaffen, so das nichts verloren gegangen ist. Wenn ich mal Zeit und Lust habe lade ich die Videos auf ein anderes Videoportal hoch.

Hier ist meine Offizielle Anleitung wie man seinen Youtube-Account löschen lassen kann:

Behandle nur unpolitische Themen, wie z.B. Musikproduktion
-> Fertig, nun sollte dein Youtube-Account wegen Hassrede einfach gelöscht werden.
-> Die Antwort auf die Frage, wieso dieser gelöscht wurde, wird sein: Sie haben gegen die Youtube Richtlinien verstoßen.